Schuljahr aktuell

Unsere neuen Fünftklässler

 

Neue 5.Klässler an der Realschule Boxberg begrüßt

Begrüßung der neuen Fünftklässler/ 44 Schülerinnen und Schüler starten 2021/22 an der Realschule Boxberg

 

 

Am 14.09.2021 war es wieder soweit. Für 44 neue 5.Klässler startete die Schulzeit an der Realschule Boxberg. Mit dem Zitat „Auf das, was da noch kommt“ aus Max Giesingers gleichnamigen Lied begrüßte der Schulleiter Andreas Böhrer alle Schüler/innen und deren Eltern herzlich auf dem Pausengelände. Wie mit dem Zitat schon angedeutet, sollte auch für die 5.Klässler gleich eine ganze Menge Neues kommen: Zuerst wurden sie mit den Fachlehrern für das neue Schuljahr bekanntgemacht. Danach stellte sich das Mentorenteam der Jahrgangsstufe 5 vor. Zu diesem Team zählen Frau Baier, Frau Köhnlein, Herr Ebert und Herr Müller. Diese sind die ersten Ansprechpartner für die neuen Schüler/innen und begleiten sie durch die nächsten Jahre an der Realschule Boxberg. Durch diese Betreuung soll eine schülerorientierte, individuelle Förderung gewährleistet werden. Nachdem die Kinder ihren Mentoren zugeteilt waren, ging es gemeinsam ins Klassenzimmer, um sich bei Spielen näher kennenzulernen.

Andreas Böhrer informierte in der Zwischenzeit die Eltern bei einem gemütlichen Beisammensein, das vom Förderverein der Schule bewirtet wurde, über das Schulkonzept sowie die damit verbundene Arbeitsweise mit Checkliste und Lerntagebuch.
Im Zentrum der ersten Woche lagen das Kennenlernen der Mitschüler und Mentoren sowie das Zurechtfinden an der Schule. Neben unterschiedlichen Kennenlernspielen stand auch eine Schulhausrallye auf dem Programm. So waren die neuen 5. Klässler gut gerüstet für den Start in der neuen Schule.

 

 

                                                                                                                                              

Klasse 5