Eurokom 2019

Eurokomprüfung- die erste Hürde ist genommen

Im Rahmen einer feierlichen Übergabe in der Aula wurden auch in diesem Jahr die Prüfungsergebnisse der diesjährigen Eurokomprüfung bekanntgegeben. Alle Schülerinnen und Schüler der Realschule Boxberg meisterten die Englischprüfung, die als erste Hürde für die Mittlere Reifeprüfung gilt. Zum Bestehen war in der mündlichen Prüfung vor allem Präsentations- und Artikulationsfähigkeit gefragt. Dabei konnten die Schüler selbst ein Thema ihrer Wahl vorstellen. So gab es Beiträge über Hobbys wie „darts“, „comics“ und „patchwork“, aber auch berufliche Themen wie zum Beispiel „farming“ interessierten die Schüler. Für manch einen Schüler ging es in der Prüfung sogar mit dem Fahrrad durch die Alpen. Besonders hervorzuheben waren hier Linda Gulden, Leah Schubert und Imad Akil, die mit der Traumnote 1,0 abschlossen. Der anschließende Dank galt den Fachlehrern Eva Vierkorn und Steven Becker, die die Schüler auf die Prüfung vorbereiteten. Gespannt, aber auch zuversichtlich, können die Zehntklässler nun auf ihre bald folgende Mittlere Reifeprüfung blicken.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken