Sie sind hier:

Freiwilliges Soziales Jahr

Kennenlerntage

STUPS

KUCKMAL

Project Adventure

Streitschlichter

Keep Cool

Paten

Einzelpaten

Marburger Konzentrationstraining

Engagement zum Tag des Ehrenamtes

WaageMut

Prüfungscafe

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Rechtliche Hinweise

ETEA-„Engagement zum Tag des Ehrenamtes“

Bei „Engagement zum Tag des Ehrenamtes“ können Jugendliche in Unternehmen für einen guten Zweck arbeiten. Mit dem erarbeiteten Lohn werden dann ausgewählte Projekte unterstützt.
 
 
So kann ihr Kind mitmachen:

- Arbeitsvereinbarung hier [281 KB] downloaden; (sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren, dann bitte bei Frau Muenich melden.
- einen Arbeitgeber suchen, der Ihrem Kind gegen Entgelt von mindestens 5,--€ pro Stunde eine Arbeit ermöglicht.
- Arbeitsvereinbarung mit Arbeitgeber ausfüllen.
- Das Original bei Frau Muenich oder im Sekretariat der Schule abgeben.

Eine Kopie erhalten jeweils der Arbeitgeber und der betreffende Schüler.
Das Original bleibt in der Schule.
Der Schüler/die Schülerin holt sich bitte zwei Kopien der Arbeitsvereinbarung im Büro der Schulsozialarbeiterin, Frau Muenich, oder im Sekretariat ab. Eine Ausführung erhält der Arbeitgeber zurück und die zweite Ausfertigung ist für den Schüler bestimmt. Diese Arbeitsvereinbarung kann der Bewerbungsmappe beigelegt werden.

Falls Ihr Kind keinen Arbeitgeber finden sollte, kann es sich an Frau Muenich wenden, um einen Kontakt zu einem Unternehmen herzustellen.
 
Für den Arbeitgeber:

- Arbeitsvereinbarung [281 KB] gemeinsam mit dem Jugendlichen ausfüllen. Empfohlener Betrag 5,--€ pro Stunde
- Überweisung des vereinbarten Lohns innerhalb von 14 Tagen auf das Aktionskonto der Stadt Boxberg
- Mitmachen können Jugendliche ab der 7. Klasse.
- Die Jugendlichen sind versichert. Die Lohnsteuerabgabe und Sozialversicherung entfällt. Die Lohnzahlungen können als Betriebsausgaben verbucht werden.