Sie sind hier:

Freiwilliges Soziales Jahr

Kennenlerntage

STUPS

KUCKMAL

Project Adventure

Streitschlichter

Keep Cool

Paten

Einzelpaten

Marburger Konzentrationstraining

Engagement zum Tag des Ehrenamtes

WaageMut

Prüfungscafe

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Rechtliche Hinweise

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) für Schüler ist ein freiwilliges Angebot und wird in Kleingruppen von höchstens sechs Schülern pro Kurs durchgeführt. Somit ist eine individuelle und intensive Förderung ihres Kindes gewährleistet. Dieses Training findet an sechs Nachmittagen statt und wird von Frau Muenich oder Frau Pleger und einem Lernbegleiter betreut.
Die Zielgruppe für dieses Training sind Kinder, denen es schwer fällt ihre Aufmerksamkeit einer Situation entsprechend zu steuern, also sich einer Sache gezielt zu zuwenden, dabei zu bleiben, Unwichtiges auszublenden,die Aufgabe in angemessener Zeit zu bearbeiten.
Das MKT für Schulkinder verfolgt mehrere Zielsetzungen:

- Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit,
- planvolles, systematisches Bearbeiten von Aufgaben,
- Überprüfung des Arbeitsstils,
- statt impulsivem Vorgehen, vernünftiger Umgang mit Fehlern,
- Verbesserung der Leistungsmotivation,
- Zutrauen in das eigene Können.
Der wichtigste Bestandteil des MKT ist das Selbstinstruktionstraining. Hierbei lernen die Kinder, wie sie ihre Aufmerksamkeit steuern können. Unterstützt wird dies durch einen einheitlichen, gleichbleibenden Trainingsablauf. Das Trainingsmaterial ist so aufgebaut, dass jedes Kind die gestellten Aufgaben erfolgreich bearbeiten kann. Dadurch gewinnen die Kinder wieder Zutrauen in ihr eigenes Können und ihre Leistungsmotivation verbessert sich.