Sie sind hier:

Streitschlichtereinführung 2019

Frühlingsfest 2019

ETEA 2019

Straßburg 2019

Eurokom 2019

Sternsingeraktion 2019

Weihnachtskonzert 2018

Vorlesewettbewerb 2018

Theater Radix

Musical mit den Grundschulen

Fußballturnier Krautheim

Chorfreizeit Salzburg

Kennenlerntage 2018

Science Academy

Mathe macht stark

Neue Fünftklässler

Projekt Schulteich

Projekt Wittenstein

Emil und die Detektive

Abschlussprüfung 2018

Sporttag 2018

Studienfahrt Berlin 2018

BNT-Woche 2018

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Rechtliche Hinweise

Spiel, Spaß und Sport an der Realschule Boxberg

Am vergangenen Freitag fand die zweite Auflage des Sporttages der Realschule Boxberg statt. Im Mittelpunkt des Geschehens stand wiederum der Erwerb des Sportabzeichens. An verschiedenen Stationen konnten die einzelnen Disziplinen abgelegt werden, um so für eine Auszeichnung in Bronze, Silber oder Gold zu kämpfen. Hierzu gehörten die klassischen Leichtathletikdisziplinen wie Weitsprung, Sprint und Wurf, aber mittlerweile ist es auch möglich, diese durch andere Sportarten zu ersetzen. So kann beispielsweise Standweitsprung, Seilhüfen oder Schwimmen auch in die Wertung mit einbezogen werden.
Ergänzt wurden auch in diesem Jahr die einzelnen Stationen zum Sportabzeichen durch Funstationen, welche als Wettbewerb für die einzelnen Gruppen angelegt waren. Bei knapp 30 Grad Außentemperatur war vor allem die beiden Wasserrutsche eine gelungene und kühle Abwechslung. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Fachschaft Sport, die sich an diesem Tag auf die Unterstützung der Zehntklässler verlassen konnte. Neben dem Wetter heizten diese auch mit einem DJ, der für die passende Musik sorgte, ein. So endete ein rundum gelungener, sportlicher Tag an der Realschule, der im nächsten Jahr bestimmt wiederholt wird.