Sie sind hier:

Die goldene Gans

Abschlussprüfung 2019

Sporttag 2019

BNT-Woche 2019

Streitschlichtereinführung

Frühlingsfest 2019

Struthof/Straßburg 2019

Wintersporttag 2019

Spendenübergabe ETEA

Eurokomprüfung 2019

Sternsinger 2019

Weihnachtskonzert 2018

Vorlesewettbewerb 2018

Theater Radiks

Musical mit den Grundschulen

Halloweenparty 2018

Fußballturnier Krautheim

Chorfreizeit

Kennenlerntage 2018

Mathe macht stark

Neue Fünftklässler

Pausenhofgestaltung

Schulteich

Science Academy 2018

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Rechtliche Hinweise

Einschulungsfeier für die neuen Fünfer

Zu einer kleinen Feierstunde kamen am Dienstagmorgen die neuen Fünftklässler der Realschule Boxberg gemeinsam mit ihren Eltern und Verwandten zusammen. Dort begrüßten zunächst der Unterstufenchor und die Schulleiterin die Gäste.

Rektorin Fürle zitierte dabei aus einem bekannten Lied, das das Erwachsenwerden thematisiert. „Ich wollte nie erwachsen sein“ lautet die Botschaft, die zugleich wohl auch Wunsch vieler Menschen sei. Schließlich sei die Kindheit und damit auch die Schulzeit etwas ganz Besonderes im Leben. Dennoch warte nun ein neuer Schritt auf die Schülerinnen und Schüler. Die Grundschulzeit sei vorbei und mit der Realschule beginne ein neuer Lebensabschnitt.
Damit dieser gelingen kann, stellte die Schulleiterin den neuen Fünftklässlern gleich das Lehrerteam vor, das sie begleitet. Eine besondere Rolle erhalten dabei die Mentoren, die sich während der gesamten Schulzeit intensiv um die Kinder kümmern. Für die beiden neuen Klassen sind dies Kerstin Kleinheinz, Isabel Koch und Arben Kaludra.

Mit dem Lied „Mach, was du am besten kannst“ wurde zugleich das Motto der Schule vorgestellt. Denn das Konzept sieht vor, jeden nach seinen Stärken zu fördern. Viele Bausteine sollen dazu beitragen, dass jeder an der Schule seine Talente entdecken kann.

Auch für den Unterstufenchor war das Ereignis wiederum von besonderer Bedeutung, denn ein letztes Mal sangen die Siebtklässler im Unterstufenchor. Sie räumen ihren Platz für die neuen Fünftklässler und dürfen von nun an im Oberstufenchor mitwirken.

Die Realschule Boxberg wünscht in diesem Sinne allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr.
Lerngruppe mit ihrem Mentor Herr Kaludra
Lerngruppe mit ihrer Mentorin Frau Kleinheinz
Lerngruppe mit ihrer Mentorin Frau Koch