Sie sind hier:

Weihnachtskonzert 2019

Jugend trainiert für Olympia

Vorlesewettbewerb 2019

Musical mit den Grundschulen

Chorfreizeit 2019

Flossenbürg 2019

Fredericktag 2019

Projekt mit dem SWR

Neue Fünftklässler

Die goldene Gans

Abschlussprüfung 2019

Sporttag 2019

BNT-Woche 2019

Streitschlichtereinführung

Frühlingsfest 2019

Struthof/Straßburg 2019

Wintersporttag 2019

Spendenübergabe ETEA

Eurokomprüfung 2019

Sternsinger 2019

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Rechtliche Hinweise

Neue 5. Klässler an der Realschule Boxberg begrüßt

Am 12.09.2019 fand die Einschulungsfeier der neuen 5. Klässler in der Schulaula der Realschule statt. Zum Auftakt sang der Unterstufenchor gemeinsam mit dem Lehrerchor das Lied „Mach was du am besten kannst.“ Anhand des Liedes erklärte Schulleiterin Andrea Fürle die Philosophie der Schule. Jede Schülerin und jeder Schüler soll für das Leben stark gemacht werden, indem er seine Talente und Fähigkeiten entdeckt und eben das macht, was er am besten kann. Im Anschluss wurden alle Schülerinnen und Schülern einzeln begrüßt. Auch die Lehrer wurden den Kindern vorgestellt. Besonders wichtig sind hierbei die beiden Mentoren der Klasse. Eva Binder und Stephanie Brunkhorst werden die Neuankömmlinge auf ihrem Weg begleiten und ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Danach glänzte der Unterstufenchor mit zwei weiteren Beiträgen. Gleichzeitig war dies der letzte Auftritt der 6. Klässler im Unterstufenchor, die von nun an sich dem Oberstufenchor anschließen können. Nach dem gemeinsamen Auftakt galt es für Schüler und Eltern die neue Schule zu entdecken. Für die Eltern übernahm dies die Schulleiterin Andrea Fürle, die nochmals ausführlich informierte. Bewirtet wurde die Veranstaltung vom Elternbeirat. Die Kinder durften sich auf einen Schulrundgang mit ihren Mentoren freuen. Mit vielen Informationen und Neuigkeiten endete so ein ereignisreicher Tag im gemeinsamen Schulplenum. Dort traf sich wie üblich die gesamte Schulgemeinschaft, um Absprachen für das kommende Schuljahr zu treffen. Vorgestellt wurden auch die neue FSJ Stelle, die mit Sara Walz besetzt wurde. Verstärken werden die Schule zudem die Sonderpädagoginnen Nadine Honeck und Ellengard Wolf. Als Schulbegleiter wird Thomas Sander eingesetzt.